* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








"Wer Selbstmord begeht sagt irgendwie.. 'Leckt mich.'"
 
Mir geht dieses Zitat schon längere Zeit im Kopf herum. Ginger Snaps. 
Stimmt nämlich irgendwo. Ich würde verdammt gerne mal die Gesichter derer sehen, die mich derzeit so "quälen", wenn ich nicht mehr da bin. Verdammte Schuldgefühle würden sie haben.
Aber im Grunde genommen bin ich zu faul mich umzubringen. Ist wirklich so. Es ist sinnlos. Ich "leide" hier schließlich nicht, sodass ich es nicht mehr aushalten würde. Im Moment nicht. Schneiden, jaa.. Das ist in Ordnung. Danach bin ich immer noch hier, und kann mein Leben weiterleben. Vielleicht mit ein paar Einschränkungen, ja, ich will schließlich nicht sofort zum Therapeuten und was weiß ich nich alles geschickt werden. Ich brauche keine Hilfe. Mit mir ist alles in Ordnung. Ich freue mich auf den Moment, wo mir alles egal ist. Wo ich die Klinge nehmen kann und einfach rücksichtslos über meine Körperteile fahre. Doch die Zeit ist noch nicht gekommen. Es bleibt wohl vorerst bei dem "Wenigen". Vielleicht besser so. So kann ich leicht damit klarkommen, mache keinem Menschen Sorgen und auch sonst kümmert sich keiner großartig um mich. Hervorragend. Und ich meine das ernst. Ich will verdammt nochmal keine Aufmerksamkeit von diesen armseligen Wesen, die sich "Menschen" nennen. Okay, manche davon lieben mich vielleicht. Haha. Mein Vater gehört wohl dazu, und meine Oma. Vielleicht auch ein wenig I. Aber alle anderen.. Denen gehe ich am Arsch vorbei. Und das ist gut so. Und den wenigen Menschen, denen ich vielleicht ein wenig was bedeute, denen möchte ich auf keinen Fall wehtun. Dienstag Physikarbeit. Ich werde versagen. Aber wen kümmerts. Ich glaube, ich werde mir jetzt ein paar Tabletten holen. Nicht zu viele, natürlich nicht. Nur etwas, damit ich aus diesem seltsamen Zustand hier grade herauskomme. Ja. Dann werde ich baden gehen. Oder nein, lieber duschen. Geht schneller. Verdammte scheiße. Die Physikarbeit macht mir echt Sorgen. Note ist versetzungsrelevant. Alles zum kotzen hier in diesem beschissenen Leben. Tagein tagaus dasselbe. Dann mache ich mir eben mit "Drogen" das Leben schöner. Oder Schneiden. Weiß nich. Von allem etwas. Einen Eintrag in dieser Art und Weise hab  ich hier noch nicht gemacht. Kommt vielleicht davon, dass ich eigentlich immer nur reden kann, wenn es mir "gut" geht. Naja. Ich geh duschen. Oder nein, Tabletten holen. Adé
18.11.07 17:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung